Historie der maier GmbH

1985 Firmengründung der Rafie-Mehr GmbH für Klima- und Verfahrenstechnik, lufttechnischer Anlagenbau, Maschinenbau in der Rostocker Straße Hockenheim durch Hamid Rafie-Mehr.

 1993 Übernahme der Rafie-Mehr GmbH und Umfirmierung zur Maier GmbH Lüftungs-Verfahrenstechnik durch E. Maier

 1995 Errichtung eigener Betriebshalle im Altwingertweg 6, Hockenheim

1995 Umzug in die neuen Betriebsräume mit Gesschäftsführer E. Maier, Sekretärin und 4 Monteuren / Werkstattarbeiter

2004 Gestaltung des neuen Firmenlogos

 2006 K. Maier beginnt als Projektleiter bei der Maier GmbH

 2007 Einführung Lotus Domino als Projektverwaltungs- und Angebots Tool

2008 K. Maier wird zum zweiten Geschäftsführer, zuständig für die kaufmännische und personelle Leitung

2012 Einführung von linear zur 3D-Planung von Lüftungsprojekten

 2013 Schulung aller Mitarbeiter zur Sachkunde BSK Prüfung

2014 Kooperation mit Bot Cnslt zur regelmäßigen BWL-Analyse

2015 Einführung digitale Telefonanlage octopus FX mit VoIP

 2016 E. Maier tritt als Geschäftsführer zurück und ist fortan nur noch beratend tätig, K. Maier übernimmt die Gesellschaftanteile und die alleinige Geschäftsführung

2017 Erstmals Montage von Lüftungsleitungen mit Helikopterunterstützung

 2018 Einführung SSM: Safety Sytem Management als digitale Plattform zur sicherheitstechnischen Unterstützung unserer Projekte

2019 Umstieg auf regenerative Energien: Eine Solaranlage mit 30kWP wird auf dem Dach installiert

2019 Einführung von Streit V1 zur digitalen Abwicklung von Angeboten, Projekten und Wartungen

2020 Mitarbeiterzahl wächst auf 25, der Platz wird zu eng und der Sozialraum für die Monteure wird in den Werkstattbereich ausgelagert